zum Hauptinhalt springen
Hero-Titel
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur

Datenschutz und Cookies

Datenschutz- und Cookie-Erklärung des Hotels

Datenschutz und Cookies

 

 

www.americancolony.com ist die offizielle Website des American Colony Hotel (nachfolgend: „die Website“ bzw. „das Hotel“). Auf der Website werden verschiedene Informationen zum Hotel angezeigt und Benutzer (nachfolgend: „der Benutzer“) haben die Möglichkeit, darüber einen Aufenthalt im Hotel zu buchen und eine Reihe damit verbundener Dienstleistungen zu bestellen.

 

Das Hotel nimmt Datenschutz sehr ernst und ist sich bewusst, was alles damit verbunden ist. Als Unternehmen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit dem Ziel, Ihnen herausragende Produkte, Dienstleistungen und Erfahrunggen anzubieten.

 

Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verarbeiten und schützen. Dies umfasst Fälle, in denen Sie eine Buchung vornehmen, Informationen von uns anfragen, uns kontaktieren, unsere Website nutzen, sich mit uns über Social Media, unser Contact Center oder unsere Hotels in Verbindung setzen oder jede andere Interaktion zwischen uns und Ihnen, egal, wo Sie sich befinden. Sie erfahren hier außerdem Ihre Datenschutzrechte und wie die neue europäische Datenschutzgrundverordnung Sie diesbezüglich schützt.

 

1: WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

 

ZWECK DIESER DATENSCHUTZ- UND COOKIE-ERKLÄRUNG

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie umfassend darüber zu informieren, auf welche Weise das Hotel in unseren Interaktionen mit Ihnen personenbezogene und sensible Daten von Ihnen sammelt und verarbeitet, einschließlich bei der Bereitstellung von Unterkunft und anderen Dienstleistungen sowie sämtlicher Daten, die Sie uns über unsere Website übermitteln, einschließlich über Cookies.

Wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder diese Erklärung akzeptieren, z. B. im Zusammenhang mit der Registrierung für unsere Produkte oder Dienstleistungen, ist Ihnen bewusst und Sie erkennen an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten wie in der folgenden Erklärung beschrieben sammeln und verwenden werden.

 

 

DATA CONTROLLER

Das Hotel ist der Datenverantwortliche hinsichtlich der von uns erhaltenen Daten. Dieses Unternehmen agiert als „Datenverantwortlicher“. Dies bezeichnet eine regulierte Gruppe, die (allein oder gemeinsam oder gemeinsam mit anderen Gruppen) bestimmt, auf welche Weise und für welche Zwecke personenbezogene Daten verarbeitet werden. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder wenn Sie Ihre diesbezüglichen Rechte in Ansprüche nehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte auf dem unten beschriebenen Weg.

 

 

 

DATENVERARBEITER

 

Dies ist eine ordnungsgemäß offengelegte Datenverarbeitungsvereinbarung. Diese Vereinbarung behandelt die Verarbeitung personenbezogener Daten und reguliert den Datenverarbeiter (wer auch immer dies sein mag), welcher im Namen des Hotel (des „Datenverantwortlichen“) die Verarbeitung personenbezogener Daten ausführt und vor allem auch DSGVO-konform ist.

 

 

 

 

KONTAKT

E-Mail-Adresse: 

[email protected]

 

Anschrift/Telefonnummer:

 

1)      Adresse: Louis Vincent St. Jerusalem 1

Sie haben das Recht, sich jederzeit mit einer ernsthaften Beschwerde an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden. Wir wären Ihnen jedoch dankbar, wenn Sie uns die Gelegenheit geben würden, uns selbst darum zu kümmern, bevor Sie sich an die Behörde wenden. Wenden Sie sich diesbezüglich daher also bitte zuerst an uns.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2019.

 

Das Hotel behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung gelegentlich zu aktualisieren. Sämtliche Änderungen werden wirksam mit Veröffentlichung der aktualisierten Erklärung auf der Website. Durch die Nutzung der Website und unserer Produkte oder Dienstleistungen bzw. die Zustimmung zur aktualisierten Erklärung nach der Aktualisierung signalisieren Sie Ihre Zustimmung zu der Erklärung in ihrer dann jeweils gültigen Form.

 

EXTERNE LINKS

Unsere Website kann auch Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken, können Sie Dritten möglicherweise die Gelegenheit geben, Daten über Sie zu sammeln oder zu verbreiten. Sie müssen sich dabei bewusst sein, dass das Hotel keine Kontrolle über diese Websites von Dritten oder über deren Verarbeitung von Daten hat. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder anderen Website, die Sie besuchen, ebenfalls zu lesen, um zu verstehen, wie diese Daten verarbeitet.

 

2: DATEN, DIE WIR VON IHNEN SAMMELN

Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten über eine Person, durch die diese identifiziert werden kann. Personenbezogene Daten beinhalten keine anonymen Daten, bei denen Hinweise auf die Identität entfernt wurden.

Wir können verschiedene Arten von personenbezogene Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen. Wir haben diese wie folgt zusammengefasst:

  • Identitätsdaten beinhalten Vornamen, Nachnamen, Benutzernamen oder ähnliche Kensnungen, Familienstand, Titel, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität, Reisepass- oder Ausweisnummer, Geschlecht und Fahrzeugkennzeichen.

 

  • Kontaktdaten beinhalten Wohnadresse, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern

 

  • Buchungs- und Transaktionsdaten beinhalten Bank- oder Zahlungsdaten und sonstige Informationen, darunter den Grund für den Aufenthalt, Aufenthalte und sonstige Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben, sowie Kommentare und Antworten, die Sie in Umfragen zu unseren Dienstleistungen gegeben haben.

 

  • Technische Daten Ihres Besuchs dieser Website beinhalten IP-Adresse, Ihre Logindaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Arten und Versionen von Plug-ins, Betriebssystem und Plattform sowie weitere Technologien auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen.

 

  • Daten für besondere Anforderungen beihalten Anforderungen hinsichtlich Behinderung, Gesundheit, Religion oder Ernährung, wenn Sie uns etwaige besondere Bedürfnisse in diesen Bereichen und die entsprechenden Informationen übermitteln.

 

  • Nutzungsdaten beinhalten Daten darüber, wie Sie unsere Dienstleistungen und Social-Media-Plattformen nutzen.

 

Wir sammeln nicht in jedem Fall alle der oben genannten Daten, sondern vielmehr nur jene, die für den jeweiligen konkreten rechtmäßigen Zweck erforderlich sind.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten über Sie sammeln wir nur in dem Ausmaß, in dem sie von Ihnen oder in Ihrem Namen freiwillig übermittelt werden und erforderlich sind, um Ihre Anforderungen während Ihres Aufenthalts bei uns oder einer anderen Nutzung unserer Einrichtungen oder Dienstleistungen zu erfüllen. Es kann jedoch auch sein, dass wir diese Daten im Falle eines Unfalls oder eines medizinischen oder sonstigen Notfalls während Ihres Aufenthalts oder Ihrer sonstigen Nutzung unserer Einrichtungen verarbeiten müssen.

Zu Kindern, für die ein Aufenthalt in unseren Hotels gebucht wird, erfassen wir nur eingeschränkt Daten (Anzahl, Alter sowie wo gesetzlich verlangt auch sonstige Daten wie Name, Geburtsdatum, Geburtsort).

WENN SIE UNS KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN BEKANNTGEBEN

Wenn Sie uns auf entsprechende Anfrage keine personenbezogenen Daten bekanntgeben, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen haben oder mit Ihnen eingehen möchten, möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall können wir möglicherweise mit der Buchung oder der Erbringung der sonstigen von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistung nicht fortfahren. Wir werden Sie jedoch zu gegebener Zeit informieren, falls dies der Fall sein sollte.

 

3: WIE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESAMMELT?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu sammeln, unter anderem durch :

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt-, Buchungs- sowie Transaktionsdaten übermitteln, indem Sie Formulare ausfüllen oder postalisch, telefonisch, per E-Mail, über unsere Website, auf Social Media oder anderweitig mit uns in Kontakt treten. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die Sie uns bekanntgeben, wenn Sie:

 

  • unseren Newsletter oder andere Publikationen abonnieren;
  • einen Katalog oder andere Werbe- oder Marketingmaterialien anfordern, die Ihnen zugeschickt werden sollen;
  • an einem Gewinnspiel teilnehmen oder an einer Aktion oder Umfrage teilnehmen; oder
  • uns Feedback geben.

 

  • eine Buchung in einem unserer drei Hotels vornehmen, ob für Übernachtungen oder für Konferenzen;

 

  • in einem unserer Hotels einchecken;

 

  • eine Veranstaltung oder Konferenz besuchen oder die Einrichtungen in einem unserer Hotels anderweitig nutzen;

 

  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie über unsere Website oder unsere Social-Media-Kanäle mit uns interagieren, können wir automatisch technische Daten über Ihr Browsing, Geräte und Muster sammeln. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mittels Cookies, E-Mails, Serverprotokollen und anderen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung unten.

 

 

  • Dritte. Wir können personenbezogene Daten über Sie sammeln, wenn ein Reisebüro, ein Onlineportal oder andere Dritte, etwa Verwandte, Mitreisende, Vertreter oder sonstige Mittelsmänner, die für Sie oder im Falle von Geschäftsreisen für Ihren Arbeitgeber oder andere Dritte in Ihrem Namen tätig sind, wie etwa Reisebetreiber, Buchungsmaschinen, Reisebüros und globale Distributionssysteme oder ähnliche, eine Buchung für Sie vornehmen, sowie Kontakt-, Buchungs- und Transaktionsdaten von Anbietern technischer, Zahlungs- und Lieferleistungen.

 

  • Geschäftliche Kontakte. Wenn Sie ein geschäftlicher Kontakt des Asrtal Hotel sind, können wir Ihre Daten empfangen, wenn Sie mit unserer Website interagieren, von Messe- oder Workshopbesuchen, persönlichen Treffen, Kontakt mit Ihnen via E-Mail und Telefon, im Zuge von Vertragsverhandlungen und Vereinbarungen

 

 

  • Sonstige Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von folgenden Dritten und öffentlichen Quellen erhalten:

 

  • Anbieter von Social-Media-Analytics
  • Werbenetzwerke
  • Anbieter von Technologien für Web-Interaktionen

 

  • Überwachung. Wir können Folgendes überwachen bzw. aufzeichnen:

 

  • Telefonanrufe (eingehende Anrufe in unserem Hotel)
  • Transaktionen mit allen Ansprechpersonen
  • Social Media und Web-Datenverkehr

 

Dies dient dazu, sicherzustellen, dass wir Ihre Anweisungen korrekt ausführen, sowie zu Schulungszwecken, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, zur Gewährleistung der Sicherheit und zur Betrugsbekämpfung. Um die Sicherheit unserer Gäste zu erhöhen und um Verbrechen zu verhindern und zu erkennen, verwenden wir Videoüberwachung (ein Videosystem, bei dem Signale nicht öffentlich verbreitet, sondern primär zu Überwachungs- und Sicherheitszwecken überwacht werden) in und rund um unser Grundstück.

4: WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist. Hauptsächlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen (jeder jeweils eine „Rechtsgrundlage“):

  • Einwilligung: Wo Sie uns freiwillig Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu geben.

 

  • Berechtigte Interessen: Wo es für unsere berechtigten Interessen (oder jene eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen oder Grundrechte diese Interessen nicht aufheben.

 

  • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen: Wo wir eine rechtliche oder regulatorische Verpflichtung erfüllen müssen.

 

  • Vertragserfüllung: Wo wir die gebuchte Unterkunft und Dienstleistungen bereitstellen oder anderweitig den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen eingegangen sind oder dabei sind einzugehen.

 

  • Lebenswichtige Interessen: Bei Unfällen oder Notfällen, um Ihre Interessen oder die einer anderen Person zu schützen, unabhängig davon, ob diese in der Lage ist, ihre Zustimmung zu erteilen.

 

ZWECKE, FÜR DIE WIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Wir sammeln und verwenden Ihre personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

 

  • Um unseren Betrieb einschließlich Website zu schützen und zu verwalten, u. a. für Fehlerbehebung, Datenanalyse Testzwecke, Systemwartung, Support, Berichtswesen und Hosting von Daten, um Ihnen auf unserer Website relevantere Inhalte und Werbung anzuzeigen und die Wirkung der Ihnen angezeigten Werbung zu verstehen oder zu messen, und um Ihnen möglicherweise für Sie interessante Dienstleistungen zu empfehlen

    Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse (um unser Geschäft zu entwickeln und Marketing zu betreiben), Vertragserfüllung (wenn die Website zur Buchung oder Leistungserbringung verwendet wird).

 

  • Um eine Buchung vorzunehmen, einschließlich der Reservierung barrierefreier Unterkünfte, um Ihnen Unterkunft und andere Leistungen zu erbringen, einschließlich der Berücksichtigung Ihrer speziellen Anforderungen hinsichtlich Behinderung, Gesundheit, Ernährung oder Religion, um Ihren Aufenthalt im Hotel zu managen und die Nutzung unserer Dienstleistungen zu kontrollieren, und um uns geschuldetes Geld zu erhalten und einzutreiben

    Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung, Einwilligung (für die Berücksichtigung Ihrer speziellen Anforderungen hinsichtlich Behinderung, Gesundheit, Ernährung oder Religion), berechtigtes Interesse (um unsere Dienstleistungen zu verbessern)

 

  • Um aus unserer Beziehung mit Ihnen entstehende Probleme oder Beschwerden zu behandeln und Straftaten einschließlich Betrug zu verhindern oder zu erkennen und unsere Beziehung mit Ihnen zu managen, was beinhaltet:

 

    • Sie über Änderungen unserer Geschäftsbedingungen oder Datenschutzerklärung zu informieren
    • Sie zu bitten, eine Bewertung abzugeben oder an einer Umfrage oder einem Gewinnspiel teilzunehmen
    • Unseren Service für Sie zu verbessern


Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse (unsere Dienstleistungen zu kontrollieren und zu verbessern, Kriminalität und Betrug zu verhindern, unsere Unterlagen aktuell zu halten)

 

  • Um Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Dienstleistungen, Marketingbemühungen, Kundenbeziehungen und Kundenerlebnisse zu verwenden
    Rechtsgrunde: Einwilligung (zur Nutzung von Cookies und Analysen); berechtigtes Interesse (um unser Geschäft zu entwickeln und Marketing zu betreiben)

 

  • Um Unfälle oder medizinische oder sonstige Notfälle zu handhaben
    Rechtsgrundlage: Lebenswichtiges Interesse

 

  • Um die örtlichen Gesetze einzuhalten (beispielsweise bezüglich der Speicherung von Buchhaltungsunterlagen oder Registrierungskarten)
    Rechtsgrundlage: Einhaltung von Vorschriften

 

Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen durch Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

MARKETING/AKTIONSANGEBOTE

Wir können Ihre Kontaktdaten (Postanschrift, Faxnummer, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) gemäß unseren berechtigten Interessen verwenden, um Sie via E-Mail, Onlinewerbung, Social Media, WhatsApp, Telefon, Textnachrichten (einschließlich SMS und MMS), Push-Benachrichtigungen, In-App-Benachrichtigungen, Postsendung, unser Kundenservice-Callcenter und auf anderem Wege entsprechend von Ihnen geäußerter Präferenzen über unsere Produkte, Leistungen und Angebote informieren. (Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht für Werbezwecke an Dritte weiter, ausgenommen mit Erlaubnis.)

 

Wo Sie dem Erhalt zugestimmt und Ihre Einwilligung erteilt haben, können wir Ihre Identitäts- und Kontaktdaten sowie Ihre technischen und Benutzerprofildaten verwenden, um uns ein Bild davon zu machen, was Sie wollen oder brauchen könnten oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten.

 

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung widerrufen und sich vom Erhalt unserer Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie dem entsprechenden Links in der Marketingmitteilung folgen oder uns kontaktieren.

COOKIES

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, dass alle oder bestimmte Browser-Cookies abgelehnt oder Sie verständigt werden, wenn Websites Cookies setzen oder auf Cookies zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, sind Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich oder funktionieren nicht mehr richtig. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung

ÄNDERUNG DES ZWECKS

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, außer wir sind der Ansicht, dass wir sie für einen anderen Zweck verwenden müssen und dieser ist mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel. Für eine Erklärung dazu, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie verständigen und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Beachten Sie bitte, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den oben genannten Regeln ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten können, wo dies vom Gesetz erfordert oder gestattet wird.

 

 

5: OFFENLEGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke möglicherweise mit den folgenden Kategorien von Parteien teilen.

 

  • Steuer- und Zollbehörden, Standesämter, Regulierungsbehörden und sonstige Behörden

 

  • Unsere Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer zur Erbringung eines Vertrags, den wir mit diesen oder Ihnen eingegangen sind; dies beinhaltet Auftragnehmer, die im eigenen Namen Leistungen für Sie erbringen, wie Drittanbieter, die Leistungen anbieten, wie auch unsere sonstigen Anbieter, die als Verarbeiter in unserem Namen und unter unserer Anleitung agieren;

 

  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Dienstleistungen und Website unterstützen (als Verarbeiter in unserem Namen und unter unserer Anleitung);

 

  • Banken, Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer;

 

  • Juristische Personen, die an Zahlungsverarbeitung, Kreditprüfung und Betrugsbekämpfung, der Prävention oder Erkennung von Straftaten, Risikobewertung und -management und Streitbeilegung beteiligt sind.

 

Wo diese Dritten unsere Verarbeiter sind, verlangen wir von ihnen, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und diese gesetzeskonform zu handhaben.

Wir erlauben unseren sorgfältig ausgewählten externen Verarbeitern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden und gestatten ihnen ausschließlich, Ihre personenbezogenen Daten für bestimme Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten. Einige der oben genannten Dritten, beispielsweise zahlreiche professionelle Berater und Behörden, sind Datenverantwortliche, die wie wir den besonderen Verpflichtungen des Datenschutzrechts unterliegen und ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben, in denen sie ihren Umgang mit personenbezogenen Daten erläutern.

 

 

6: SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Das Hotel ergreift angemessene Maßnahmen, um: (i) personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen und (ii) personenbezogene Daten gegebenenfalls korrekt und aktuell zu halten. Das Hotel betreibt ein PCI-Compliance-Programm und ein IT-Compliance-Programm. Dieses Compliance-Programm generiert Prüfberichte zur Eignung und Effektivität der internen IT-Kontrollen des Hotels, einschließlich eines Berichts zum Nachweis der PCI-Konformität, der die allgemeinen IT-Kontrollen über Systeme, die bestimmte Buchungs- und Finanzberichte unterstützen, thematisiert. Bei Sicherheitsvorfällen wird das Hotel Regulierungsbehörden bzw. Konsumenten wie von den geltenden Gesetzen oder Vorschriften verlangt informieren.

Wir bemühen uns außerdem, unsere Partner und Anbieter, mit denen wir personenbezogene Daten teilen, dazu zu verpflichten, angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um die Vertraulichkeit personenbezogener Daten über Sie zu gewährleisten. Für Onlinetransaktionen verwenden wir angemessene technologische Maßnahmen zum Schutz der von Ihnen über unsere Website übertragenen personenbezogenen Daten. Leider ist jedoch kein Sicherheitssystem und kein System der Datenübertragung über das Internet garantiert zu 100 % sicher.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre senden Sie uns bitte keine Kreditkartennummern oder sonstigen vertraulichen Informationen per E-Mail.


Wir haben Maßnahmen für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und zuständige Regulierungsbehörden über Verletzungen informieren, wo wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

7: INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG

Obwohl wir aktiv keine Übertragung personenbezogener Daten außerhalb des EWR (Der Europäische Wirtschaftsraum ist das Gebiet, in dem das EWR-Abkommen den freien Verkehr von Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital innerhalb des europäischen Binnenmarkts regelt) oder in Länder mit

Zurück nach oben